Dorothee Engelhardt



 Kontaktdaten 

 

E-Mail: 

 

Internet: 

http://www.dorothee-und-klaus.de/

 


 

Pressebericht

 

Lieder für die Seele

 

 

 

Dorothee & Klaus

 

Persönliches

Seit meiner Kindheit bin ich schon mit der Musik verbunden.

 

Meine Großeltern sangen im Kirchenchor und nahmen mich als kleines Mädchen schon immer mit auf die Empore der Heimatkirche Niederschopfheim, wo ich fasziniert den Organisten bewunderte.

So bekam ich mit 7 Jahren Klavierunterricht vom Klassenlehrer. Mit 12 Jahren lernte ich in der Kreuzkirche Offenburg das Kirchenorgelspiel. Schon mit 14 Jahren spielte ich dann in der Heimatkirche (ca. 10 Jahre lang) wöchentlich die Orgel für ein kleines Taschengeld.

Nach Heirat und der Geburt unserer Kinder Heiko und Isabell trat ich mit meinem Mann auf die Tanzmusikbühne wo auch später unsere Kinder mitwirkten.1

1991 war auch diese Zeit vorbei, die Kinder gingen ihre Wege, Klaus war mit seinem Lehrerberuf beschäftigt.

 

 

Künstlerischer Werdegang

 

Mich führte die Musik zu dem Schwarzwaldtrio Seitz, mit dem ich viel erleben durfte. Auftritte auf dem Kreuzfahrtschiff in der weiten Welt, auch Fernsehaufnahmen bereicherten mein Musikleben sehr. Jedoch nach 4 Jahren  harter Arbeit, denn ich spielte die Orgel und musste eine 3. Stimme dazu singen, war meine Kraft erschöpft.

 

Außerdem wurde unsre Tochter kurz vor dem Abitur schwanger und ich war als Oma sehr gefragt.

Aber dieser kleine Junge Pascal, der zunächst bei uns aufwuchs, motivierte mich, Lieder zu schreiben. So entstand der erste Titel „Kleiner Junge Pascal“ und wurde im Tonstudio aufgenommen. Dort schickte man das Lied an den Rundfunk, wo es gerne gespielt wurde.

Natürlich war ich voll motiviert und komponierte und textete weiter über viele Lebenssituationen und vor allem über menschliche Gefühle, die mir sehr am Herzen liegen. Schon immer beschäftigte ich mich gerne mit Lebensphilosophie, Spiritualität usw.

So habe ich viel von meinen Lebenserfahrungen in meine Lieder aufgenommen. Es sind ca. 35 Titel auf  CDs verteilt, die auch heute noch in SWR 4 gewünscht werden können. Zum Teil trete ich heute alleine auf. Gerne in kleineren Kreisen, Seminaren usw. aber ich freue mich auch, wenn mein Mann dabei ist mit seiner schönen Stimme.

 

So haben wir auch gemeinsame Auftritte in Kurkliniken, Hotels oder bei kirchlichen Feiern.

Mein Anliegen ist es, den Menschen Mut zu machen, zu ihren Gefühlen zu stehen, Verantwortung für das eigene Leben zu  tragen, in dem Wissen, dass wir alle Teil eines großen Ganzen sind. Auch Liebe und Achtsamkeit sind Themen in meinen Texten.

In diesem Sinne freue ich mich, weiter für die Menschen singen und spielen zu dürfen.

 

Veröffentlichungen

CDs

 

 

 




Kleine Auswahl


Signiert oder mit Widmung direkt von der Autorin erhältlich.