Sternschnuppen Lahr

7. September 2018 - um 19 Uhr
"Sternschnuppen"
Mediathek Lahr
Musikalisch begleitete Lesung

Unter dem Symbol des Leserabens haben sich im Autorennetzwerk
Ortenau/Elsass unter der Leitung der Oberkircher Autorin Dr. Karin Jäckel regionale Autoren und Liedermacher zusammengeschlos-sen, die sich in der Ortenauer Kulturlandschaft etabliert haben.
Nach ihren erfolgreichen Auftritten in der Vergangenheit bieten
die Wortschaffenden des Netzwerks mit ihrem Themenmix aus
regionalen Geschichten und zeitlosen Erlebnissen einen fesselnden, kunterbunten und unterhaltsamen Leseabend.


Ohlungen/Elsass

19. August 2018 - von 14:00 bis 15:15 Uhr
Scene Poetique Patrick Peter
Festival Summerlied in Ohlungen/Elsass
Chants, Contes, Poesie, Musiques d' Alsace et d'ailleurs
Musikalisch begleitete Lesung


Mediathek Oberkirch

Alle Jahre wieder lädt das Autorennetzwerk Ortenau-Elsass in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Mediathek Oberkirch e.V. zu einem kreativen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche aus der Ortenau und dem Elsass ein: Dem „Leserabe-Schreibwettbewerb“.

 

Das diesjährige Thema „Geheimnisse“ fand wieder regen Zuspruch. Fast 100 Geschichten und Gedichte gingen ein.

 

Doch nicht nur die jungen Nachwuchsschriftsteller/innen waren fleißig. Auch die Juror/innen des Autorennetzwerks machten sich mit Feuereifer an die Arbeit.

Es galt, jeweils drei erste Plätze für drei Altersgruppen von 6 bis 9, von 10 bis 12 und von 13 bis zum 16. Lebensjahr zu küren.

 

Diese jeweils drei Besten ihres Alters wurden von insgesamt 10 Juror/innen in den beiden Wettbewerbskategorien Prosa und Lyrik ermittelt.

Aus Gründen der Fairness wurden diese Wertungen für Teilnehmer/innen aus dem Elsass und aus der Ortenau getrennt durchgeführt.

Je ein Sonderpreis wurde zudem für den ungewöhnlichsten Text sowie für Texte vergeben, die auf Badisch oder Elsässer Ditsch verfasst wurden.

 

Jetzt endlich stehen die Ergebnisse fest.

Und natürlich sollen die jungen Preisträger/innen nun in einer gemeinsamen Feierstunde gewürdigt und gebührend belohnt werden.

 

Am Freitag, dem 13. Juli 2018, um 18 Uhr, heißen wir alle Teilnehmer/innen und ihre Begleitpersonen sowie die Lehrkräfte, die sich mit ihren Schüler/innen im Klassenverbund beteiligt haben, im großen Saal der Mediathek Oberkirch herzlich willkommen.

 

Gemeinsam werden wir unseren jungen Nachwuchsschriftsteller/innen ihre Urkunden und Preise verleihen und uns mit ihnen am Vortrag der besten Texte erfreuen.

Und wie immer werden auch alle diejenigen nicht leer ausgehen, die diesmal nicht zu den Gewinner/innen gehört haben.

 

Hier nochmals in Kürze:

Preisverleihungsfeier zum Leserabe-Schreibwettbewerb 2018

Freitag, 13. Juli 2018, um 18 Uhr

Mediathek Oberkirch

Großer Saal

Hauptstr. 12

D-77704 Oberkirch


Sasbachwalden

Download
Jahresprogramm "Autorentage Bischenberg" herunterladen:
autorentage_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Die Preisverleihungsfeier des Leserabe-Schreibwettbewerbs

für Kinder und Jugendliche

wird mit Rücksicht auf die Fußball-WM vorgezogen. 

Neue Zeit:

13.Juli 2018 um 18 Uhr 

Adresse:

Mediathek Oberkirch

Hauptstr. 12

Bücherspenden für den Bücherflohmarkt

am Sonntag, dem 21. Oktober 2018,

von 13 Uhr bis 18 Uhr in der Mediathek Oberkirch

sind willkommen.

Spendenabgabe 

in der Mediathek Oberkirch

nur am Samstag, 20. Okt. 2018, von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Mediathek Oberkirch


 

Regionaler Literaturtag Oberkirch

Freitag,19. Oktober 2018

 

Traditionell am Tag nach der Eröffnung der Oberkircher Literaturtage

lädt der Förderverein der Mediathek Oberkirch e.V. auch 2018 wieder

mit unserem Autorennetzwerk zu Literatur und Musik aus der Region für die Region ein.

 

Am Vormittag bieten wir

ab 8:15 Uhr

und

ab 10:15 Uhr

fröhliche Unterhaltung für Schulkinder.

Der Eintritt ist frei.

 

Am Nachmittag stehen

ab 14:30 Uhr

Kindergarten-Kinder im Mittelpunkt.

Der Eintritt ist frei.

 

Unser beliebter

badisch-elsässischer Abend

mit Literatur und Musik 

beginnt um 19 Uhr.

Eintrittskarten dafür gibt es wie immer an der Abendkasse

sowie im vergünstigten Vorverkauf

in der Buchhandlung Bücherinsel und der Grimmelshausen Buchhandlung.