Das AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass®

Autorinnen und Autoren sowie Liedermacherinnen und Liedermacher aus der Ortenau im Nordschwarzwald und dem grenznahen Elsass


Dr. Karin Jäckel, Begründerin des Netzwerks (©Michael Bode)
Dr. Karin Jäckel, Begründerin des Netzwerks (©Michael Bode)

Das "AutorenNetzwerk Ortenau/Elsass" wurde im Oktober 2013 von der Oberkircher Autorin und Verlegerin Dr. Karin Jäckel ins Leben gerufen und für und mit Wortkunst schaffenden Autorinnen, Autoren, Liedermacherinnen und Liedermachern, die in der Ortenau und dem grenznahen Elsass leben, gegründet. Es wird seitdem von der promovierten Kunsthistorikerin geleitet, auf deren Namen es als Bildmarke eingetragen ist.

 

Darüber hinaus ist das "AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass" als Kulturprojekt des Fördervereins der Mediathek Oberkirch e.V. etabliert und trägt durch regelmäßige Veranstaltungen dazu bei, die Mediathek  bekannter zu machen und den Bildungsauftrag des Vereins zu erfüllen.

 

Das "AutorenNetzwerk Ortenau/Elsass" führt regionale Belletristikerinnen und Belletristiker jeden Geschlechts und  Alters zusammen, um die Individuen in ihrer schriftstellerischen Kunst zu stärken und ein funktionables literarisches Netzwerk aufzubauen. Ein besonderes Anliegen aller ist die Förderung des literarischen Nachwuchses.

 

Wir veranstalten in Ortenau und Elsass Gruppen-Lesungen und Musik aus eigener Feder. Man kann uns auch zu Veranstaltungen buchen. Darüber hinaus laden wir alljährlich zu unserem Leserabe-Schreibwettbewerb ein. 


Der "Leserabe" ist das Wiederkennungssymbol des "AutorenNetzwerk Ortenau/Elsass".
Raimund Müller, Autor und Wetterfahnenmacher, hat ihn geschaffen und dankenswerterweise dem "AutorenNetzwerk Ortenau/Elsass®" als Logo geschenkt.

Mitmachen?

Unser Logo mit dem Leseraben (von Raimund Müller, Autor und Wetterfahnenmacher)
Unser Logo mit dem Leseraben (von Raimund Müller, Autor und Wetterfahnenmacher)

Wer bei uns mitmachen möchte, kann sich per E-Mail um eine Mitgliedschaft bewerben. 

 

Die Mitgliedschaft wird vertraglich wie bei einer Agentur geregelt und setzt die Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung sowie mindestens ein eigenes publiziertes Werk voraus. 

 

Neue Mitglieder sind uns herzlich willkommen.

 

Über die Aufnahme entscheidet das AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass® 

 

E-Mail